Schul- und Kinderkino
Filmkunst-Programmkinos bieten regelmäßig Sondervorstellungen für Schulen an und beteiligen sich vielfach auch an verschiedenen fremdsprachigen Schulfilmfestivals. Falls Sie also Lehrer/Lehrerin sind, rufen Sie gerne im Kino ihres Vertrauens an (Kinoadressen siehe oben "Kino-Suche" nach Orten).  
 
Einen PRAXISLEITFADEN FÜR LEHRKRÄFTE - Schule im Kino. Tipps, Methoden und Informationen zur Filmbildung (hrsg. von Vision Kino; s.u.) als PDF-Download finden Sie hier…

Zudem gibt es bei vielen Filmen, die sich begleitend für den Schulunterricht anbieten, pädagogisches Begleitmaterial auf den jeweiligen Filmwebseiten zum Download.
 
Eine Empfehlung der Kultusministerkonferenz zur Medienbildung in der Schule (Beschluss der Kultusministerkonferenz vom 8. März 2012) finden Sie als PDF-Download hier...

 
Cinéfête
ist das jährliche Französische Filmfestival für Schulen, organisiert von der AG Kino-Gilde in Zusammenarbeit mit der Französischen Botschaft . Ungefähr 120 Kinos in mehr als 100 Orten in ganz Deutschland nehmen an Cinéfête teil, das seit vielen Jahren fester Bestandteil des Lehrplans vieler Schulen ist.
www.cinefete.de
 
BRITFILMS
ist die Schulfilmreihe der AG Kino-Gilde mit englischen Filmen, die jährlich durch die deutschen Kinos tourt. Als Begleitmaterial gibt es eine Broschüre, in der alle Filme und Study Guides zusammengefasst sind. Partner der Schulfilmreihe sind Vision Kino, die Bundeszentrale für politische Bildung und der Schöningh Verlag.
www.britfilms.de
 
KIDSFILMS
ist Teil des neuen Projektes  „Kultur macht stark! Bündnisse für Bildung“, das vom Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) ins Leben gerufen wurde. Durch außerschulische Bildungsaktionen sollen die Kinder und Jugendlichen in ihren sozialen Kompetenzen sowie in ihrer Persönlichkeitsentwicklung gestärkt werden. Die Arbeitsgemeinschaft der AG Kino – Gilde deutscher Filmkunsttheater e.V. beteiligt sich mit ihrem Projekt „KidsFilm – Kinder ins Kino“ an diesem Vorhaben des BMBF, um gemeinsam mit lokalen Bündnissen in ganz Deutschland die kulturelle Bildung, vor allem im Hinblick auf das „Filme sehen lernen“ und „Filme verstehen” von Kindern und Jugendlichen zu fördern.
www.kidsfilm.de
 
KINOFENSTER.DE - Online-Portal für Filmbildung
ist ein Kooperationsprojekt der Bundeszentrale für politische Bildung (bpb) und der Vision Kino gGmbH - Netzwerk für Film- und Medienkompetenz. Es unterstüzt und fördert die schulische und außerschulische Filmarbeit von Pädagogen und Eltern, aber auch von Kinobetreibern und Filmverleihern. Es bietet regelmäßige Filmempfehlungen, spezifische Filmdossiers und vor allem eine umfangeiche filmpädagogische Datenbank zu Fortbildungsveranstaltungen, Filmbegleitmaterialien, Publikationen, Adressen und Links zu Einrichtungen der Filmbildung u. a.
www.kinofenster.de

VISION KINO – Das Netzwerk für Film- und Medienkompetenz
unterstützt mit einem umfangreichen Angebot an Informationen, Projekten und Dienstleistungen nachhaltig schulische und außerschulische Filmarbeit. Träger der Gemeinnützigen GmbH sind das Bundesstaatsministerium für Kultur, die Filmförderungsanstalt und verschiedene Verbände der Filmwirtschaft (u.a. die AG Kino-Gildle). VISION KINO versteht sich als Koordinierungsstelle und zentrale Einrichtung für Beratung und Information sowie zur Evaluierung und Qualitätssicherung. Zu den Programmen und Projekten gehören u.a. die monatlichen Filmtipps zu aktuellen bildungsrelevanten Filmen und die jährlich in den einzelnen Bundesländern stattfindenden SchulKinoWochen.
www.visionkino.de
 
24 - Das Wissensportal der Deutschen Filmakademie
Die Website vierundzwanzig.de ist das (Film-)Wissensportal der Deutschen Filmakademie. Hier stehen einzelne Filmgewerke - Regie, Drehbuch, Produktion, Schauspiel, Kostümbild etc. - im Vordergrund. Filmschaffende sprechen in Interviews über die Besonderheiten ihrer Arbeit und im Bereich Filmbildung stehen ausführliche Unterrichtsmaterialien für Pädagogen zur Verfügung.
www.vierundzwanzig.de
 
Institut für Kino und Filmkultur (IKF)
Das Kölner Bildungsinstitut versteht sich als Vermittler zwischen Kino und Publikum sowie als Schnittstelle zwischen Filmbranche und Bildungsbereich und bietet verschiedenen Filmmaterialien, Filmhefte usw. an.
Infos: www.film-kultur.de
 
Cinespañol Filmtournee
Die Schulfilmreihe des Cine Globel Filmverleihs präsentiert lateinamerikanische und spanische Filme mit deutschen Untertiteln!
Infos: www.cineglobal.de

Drucken