NEU in Programmkinos
Papst Franziskus - Ein Mann seines Wortes
Wim Wenders’ Porträt des charismatischen Papst Franziskus
Die brillante Mademoiselle Neila
Daniel Auteuil als überheblicher Professor in einer humorvollen Culture-Clash-Komödie aus Frankreich
Vom Ende einer Geschichte
Britisches Schauspielerkino über den Blick zurück auf eine alte Liebe
Sternenjäger
Über Astrofotografen und deren Jagd nach atemberaubenden Himmelsbildern
Aus einem Jahr der Nichtereignisse
Fast 90 Jahre lebt Willi auf einem alten norddeutschen Dreiseitenhof – eine Doku
12 Tage
Raymond Depardons dokumentarischer Blick auf den Umgang mit Psychiatriepatienten in Frankreich
DEMNÄCHST in Ihrem Kino
Am Strand
Verfilmung des gleichnamigen Romans von Ian McEwan über die Beziehung eines jungen Paares im England der 60er
Kolyma
Ein etwas anderer “Roadtrip” in den Fernen Osten Russlands
The Rider
Die Geschichte eines indianischen Cowboys – mit atemberaubenden Bildern der Wildnis South Dakotas
Halaleluja - Iren sind menschlich!
Ein junger Inder sorgt in der irischen Provinz für Aufsehen
"Ein buddhistischer Weg" in die Kinos
(21.12.2017)
Am 18. Januar startet der Dokumentarfilm „Hannah – Ein buddhistischer Weg zur Freiheit“ (W-Film) – dazu werden die Regisseure Marta György-Kessler und Adam Penny ihr preisgekröntes Filmporträt über die Dänin Hannah Nydahl und ihr Leben für den Buddhismus persönlich im Rahmen einer großen Kinotour in 18 Städten vorstellen. Besonderes Highlight ist die Berlin-Premiere am 8. Januar in Anwesenheit von Protagonist Lama Ole Nydahl. – Die Termine:

08.01. Berlin-Premiere: Babylon, 19:30, mit Marta György-Kessler, Adam Penny, Ole Nydahl
09.01. Potsdam: Thalia, 18:45, mit Marta György-Kessler, Adam Penny
10.01. Hamburg-Premiere: Abaton, 20:00, mit Marta György-Kessler, Adam Penny
11.01. Hannover: Apollo, 17:30, mit Marta György-Kessler
11.01. Oldenburg: Casablanca, 19:30, mit Adam Penny
12.01. Bremen: Cinema im Ostertor, 18:45, mit Adam Penny
12.01. Münster: Cinema & Kurbelkiste, 20 Uhr, mit Marta György-Kessler
13.01. Düsseldorf: Bambi, 14:00, mit Marta György-Kessler
13.01. Kiel: Kino in der Pumpe, 18:30, mit Adam Penny
14.01. Bonn: Filmbühne, 11:30, mit Marta György-Kessler
14.01. Köln: Odeon, 14:00, mit Marta György-Kessler
15.01. Frankfurt: Orfeos Erben, 18:30, mit Marta György-Kessler
16.01. Heidelberg: Gloria & Gloriette, 18:30, mit Marta György-Kessler
17.01. Stuttgart: Atelier im Bollwerk, 18:00, mit Marta György-Kessler
18.01. Ausgburg: Liliom, 18:00, mit Marta György-Kessler
19.01. München: Arena Filmtheater, 20:30, mit Marta György-Kessler
20.01. Passau: Cineplex, 20:00, mit Marta György-Kessler
21.01. Regensburg: Regina, 11:00, mit Marta György-Kessler