NEU in Programmkinos
Wackersdorf
Spielfilm-Politdrama über den Protest gegen den Bau der Atomkraft-Wiederaufbereitungsanlage in Wackersdorf
Wir sind Champions
Über einen Basketballtrainer, der eine Mannschaft geistig Behinderter trainiert
Shut up and play the Piano
Dokumentarisches Porträt über "The Musical Genius" Chilly Gonzales
Power to the Children
Dokumentation über Kinder in Kinderparlamenten in Indien
Kleine Helden
5 schwerkranke Kinder nehmen uns mit in ihre Welt
DEMNÄCHST in Ihrem Kino
Offenes Geheimnis
Penelope Cruz und Javier Bardem in einem melodramatischen Thriller des iranischen Regisseurs Asghar Farhadi.
Ballon
Die wahre Geschichte einer Flucht aus der DDR mit einem Heißluftballon - inszeniert von Michael Bully Herbig.
The Man who killed Don Quixote
Terry Gilliams irrwitziger Film über einen Filmemacher, der gegen die Windmühlen der Filmindustrie kämpft.
Alles ist gut
Die Geschichte einer jungen Frau, die nach einer Vergewaltigung versucht, die Tat zu verdrängen.
Balkan Dreams - Ein Leben im 9/16 Takt
Langzeitdoku über jugoslawische Migranten in Berlin, die einen Bezug zur Musik ihrer Heimat haben.
Das stille Leuchten - Die Wiedereroberung der Gegenwart
Doku über eine neue Strömung im Bildungssystem.
Weserlust Hotel
"Der verrückte Filmdreh 'All inclusive'“ - ein Making-Of.
Sweet Country
Drama aus Australien, das vom Zusammenprall der Welt der Aborigines mit jener der weißen Zuwanderer handelt.
Nachlass
Doku über sieben Kinder und Enkel von NS-Tätern, Wehrmachtsangehörigen und Holocaust-Überlebenden.
Ava
Ein junges Mädchen auf dem Weg zum Erwachsenwerden, verliert allmählich sein Augenlicht.
„The King“-Kinotour
(5.4.2018)
Am 19.4. startet im Arsenal Filmverleih die Musik-Doku „THE KING – MIT ELVIS DURCH AMERIKA“, dazu gibt es eine Kinotour mit Regisseur Eugene Jarecki. Das musikalische Road-Movie erforscht den amerikanischen Traum durch die Augen von Elvis Presley. 40 Jahre nach dem Tod des King reist der vielfach ausgezeichnete Autor und Regisseur Jarecki anlässlich des Präsidentschaftswahlkampfes in dem alten Rolls Royce des Sängers von New York über Las Vegas bis in den tiefen Süden der USA, um das Land an einem kritischen Wendepunkt seiner Geschichte zu erleben. - Die Termine:
10. April, Berlin, 21:00 Uhr, Babylon-Kreuzberg

11. April, Köln, 20:00 Uhr, Odeon

12. April, Stuttgart, 18:00 Uhr, Atelier am Bollwerk

12. April, Tübingen, 21:00 Uhr, Arsenal

13. April, Hamburg, 18:15 Uhr, Studio

13. April, Hamburg, 20:00 Uhr, Abaton

18. April, München, 20:30 Uhr, City mit dem BR- Zündfunk

19. April, Nürnberg, 19:30 Uhr, Casablanca

20. April, Leipzig, 21:00 Uhr, Passage

21. April, Bad Nauheim, 20:30 Uhr, Fantasia

22. April, Heidelberg, 19:00 Uhr, Gloria