NEU in Programmkinos
Gegen den Strom
Über eine ungewöhnliche Umweltaktivistin auf Island
Anderswo. Allein in Afrika
Ein junger Mann, der allein mit dem Fahrrad Afrika durchquert
RBG - Ein Leben für die Gerechtigkeit
Ruth Bader Ginsburg – die erst zweite Frau im Supreme Court der USA
Die Erscheinung
Französisches Drama um einen Journalisten im Auftrag des Vatikan
Mellow Mud
Coming-of-Age-Drama um zwei Geschwister, die um keine Preis ins Heim wollen
Männerfreundschaften
Das neue Dokudrama von Rosa von Praunheim
DEMNÄCHST in Ihrem Kino
Die Schneiderin der Träume
Ein Arthouse-Film aus Indien
Die Poesie der Liebe
Eine Liebesbeziehung über 40 Jahre mit all ihren Höhen und Tiefen
Westwood: Punk, Ikone, Aktivistin
Über den erstaunlichen Werdegang der Modeschöpferin und Punk-Ikone
Trouble
Bitterer Familienstreit um ein Erbgut
Anmeldungen für die 18. Filmkunstmesse Leipzig
(8.6.2018)
Vom 17. bis 21. September 2018 findet die 18. Filmkunstmesse Leipzig statt. Die AG Kino-Gilde als Veranstalter lädt alle Kinomacher und Branchenteilnehmer herzlich ein. Für Fachbesucher ist es ab sofort möglich, sich über ein neues Buchungsportal online anzumelden. Die Anmeldefrist ist der 31.08.2018. Filmverleiher haben bis zum 30. Juni 2018 die Möglichkeit, ihre Filme für die Screenings der Filmkunstmesse anzumelden.
Registrierung Fachbesucher:
https://registrierung.filmkunstmesse.de/

Filmanmeldung für Verleiher mit allen weiteren Informationen hier:
https://filmkunstmesse.de/registrieren/informationen-fuer-verleiher.html