NEU in Programmkinos
Gegen den Strom
Über eine ungewöhnliche Umweltaktivistin auf Island
Anderswo. Allein in Afrika
Ein junger Mann, der allein mit dem Fahrrad Afrika durchquert
RBG - Ein Leben für die Gerechtigkeit
Ruth Bader Ginsburg – die erst zweite Frau im Supreme Court der USA
Die Erscheinung
Französisches Drama um einen Journalisten im Auftrag des Vatikan
Mellow Mud
Coming-of-Age-Drama um zwei Geschwister, die um keine Preis ins Heim wollen
Männerfreundschaften
Das neue Dokudrama von Rosa von Praunheim
DEMNÄCHST in Ihrem Kino
Die Schneiderin der Träume
Ein Arthouse-Film aus Indien
Die Poesie der Liebe
Eine Liebesbeziehung über 40 Jahre mit all ihren Höhen und Tiefen
Westwood: Punk, Ikone, Aktivistin
Über den erstaunlichen Werdegang der Modeschöpferin und Punk-Ikone
Trouble
Bitterer Familienstreit um ein Erbgut
Berlinale 2018
(19.12.2017)
Die Berlinale 2018 wirft ihre ersten Schatten voraus: Für den Wettbewerb und das Berlinale Special der 68. Internationalen Filmfestspiele Berlin wurden die ersten zehn Filme ausgewählt. Dabei sind Filme von Benoit Jacquot, Gus Van Sant, Alexey German Jr., Małgorzata Szumowska, Philip Gröning, Thomas Stuber und Laura Bispuri im Wettbewerb sowie im Berlinale Special  Isabel Coixet und Lars Kraume ("Der Staat gegen Fritz Bauer"), der seinen neuen Film "Das schweigende Klassenzimmer" präsentiert. Neben dem bereits gemeldeten Eröffnungsfilm Isle of Dogs - Ataris Reise von Wes Anderson sind damit sieben Produktionen und Co-Produktionen aus Deutschland, Frankreich, Italien, Polen, Schweiz, Serbien, der Russischen Föderation und den USA in den Wettbewerb eingeladen.
Wettbewerb

Don’t Worry, He Won’t Get Far on Foot
USA
Von Gus Van Sant (Milk, Promised Land)
Mit Joaquin Phoenix, Jonah Hill, Rooney Mara, Jack Black, Udo Kier
Internationale Premiere

Dovlatov
Russische Föderation / Polen / Serbien
Von Alexey German Jr. (Paper Soldier, Under Electric Clouds)
Mit Milan Maric, Danila Kozlovsky, Helena Sujecka, Artur Beschastny, Elena Lyadova
Weltpremiere

Eva
Frankreich
Von Benoit Jacquot (3 Herzen, Journal d’une femme de chambre)
Mit Isabelle Huppert, Gaspard Ulliel, Julia Roy, Richard Berry
Weltpremiere

Figlia mia (Daughter of Mine)
Italien / Deutschland / Schweiz
Von Laura Bispuri (Sworn Virgin)
Mit Valeria Golino, Alba Rohrwacher, Sara Casu, Udo Kier
Weltpremiere

In den Gängen
Deutschland
Von Thomas Stuber (Teenage Angst, Herbert)
Mit Franz Rogowski, Sandra Hüller, Peter Kurth
Weltpremiere

Mein Bruder heißt Robert und ist ein Idiot
Deutschland
Von Philip Gröning (Die große Stille, Die Frau des Polizisten)
Mit Josef Mattes, Julia Zange, Urs Jucker, Stefan Konarske, Zita Aretz, Karolina Porcari, Vitus Zeplichal
Weltpremiere

Twarz (Mug)
Polen
Von Małgorzata Szumowska (Im Namen des…, Body)
Mit Mateusz Kościukiewicz, Agnieszka Podsiadlik, Małgorzata Gorol, Roman Gancarczyk, Dariusz Chojnacki, Robert Talarczyk, Anna Tomaszewska, Martyna Krzysztofik
Weltpremiere


Berlinale Special Gala

The Bookshop
Spanien / Großbritannien / Deutschland
Von Isabel Coixet (Was ich Dir noch nie erzählt habe, Mein Leben ohne mich, Das geheime Leben der Worte)
Mit Emily Mortimer, Bill Nighy, Patricia Clarkson
Deutsche Premiere

Das schweigende Klassenzimmer (The Silent Revolution)
Deutschland
Von Lars Kraume (Der Staat gegen Fritz Bauer)
Mit Leonard Scheicher, Tom Gramenz, Lena Klenke, Jonas Dassler, Florian Lukas, Jördis Triebel, Michael Gwisdek, Ronald Zehrfeld, Burghart Klaußner
Weltpremiere