NEU in Programmkinos
Once upon a Time in... Hollywood
Quentin Tanrantinos Blick auf den Summer of `69
Ich war zu Hause, aber...
Coming-of-Age-Drama aus der Sicht der Mutter
Axel der Held
Skurriler Mix aus Western, Romantik und Modellbauen
DEMNÄCHST in Ihrem Kino
Aardvark
Drama über die Odyssee eines psychisch angeschlagenen Mannes zwischen realen und fantasierten Erlebnissen.
Blinded By The Light
Coming-of-Age-Film über einen jugendlichen Bruce-Springsteen-Fan in den späten 80er Jahren.
Das zweite Leben des Monsieur Alain
Komödie über einen Manager, der sich nach einem Schlaganfall zurück ins Leben kämpfen muss.
Paranza - Der Clan der Kinder
Verfilmung des Romans „Der Clan der Kinder“ des italienischen Bestseller-Autors Roberto Saviano („Gomorrha“).
Gloria - Das Leben wartet nicht
US-Remake der Liebeskomödie von 2013 über eine freigeistige geschiedene Frau (Julianne Moore).
Congo Calling
Doku über drei Entwicklungshelfer in der Demokratischen Republik Kongo.
Die Einzelteile der Liebe
Ein episodischer Film über das schrittweise Scheitern einer Liebesziehung.
BKM-Verleihförderungen Nov. 2018
(20.11.2018)
Die Beauftragte der Bundesregierung für Kultur und Medien (BKM), Staatsministerin Monika Grütters, fördert auf Vorschlag der Jury Verleihförderung sieben Vorhaben für den Verleih von programmfüllenden, künstlerisch anspruchsvollen Filmen, u.a. für die neuen Filme von Veit Helmer und Sandra Nettelbeck.
Gefördert werden folgende Verleih-Projekte:
 
„Vom Lokführer, der die Liebe suchte“ – (Regie: Veit Helmer) mit 40.000 Euro
(Neue Visionen Filmverleih, Berlin)
 
„Was uns nicht umbringt“ – (Regie: Sandra Nettelbeck) mit 40.000 Euro
(Alamode Filmdistribution, München)
 
„Wintermärchen” – (Regie: Jan Bonny) mit 25.000 Euro
(W-film Distribution, Köln)
 
„Lampenfieber“ – (Regie: Alice Agneskirchner) mit 24.000 Euro
(NFP marketing & distribution, Berlin)
 
„Adam und Evelyn“ – (Regie: Andreas Goldstein) mit 21.500 Euro
(Neue Visionen Filmverleih, Berlin)
 
„Raus” – (Regie: Philipp Hirsch) mit 15.000 Euro
(farbfilm Verleih, Berlin)
 
„Scala Adieu - Von Windeln verweht” – (Regie: Douglas Wolfsperger) mit 15.000 Euro
(Wilder Süden Filmverleih, Berlin)
 
Die Auswahl der Verleih-Projekte erfolgte gemäß der BKM-Filmförderungsrichtlinie auf Vorschlag der Jury Verleihförderung in der Besetzung:
Mychael Berg (Vorsitzender) – Consultant Filmverleih/-Produktion / Berlin
Burkhard Hofmann – Kinobetreiber / Kassel
Michael Isele – GF Kool Filmdistribution / Freiburg
Ruth Rogée – Kinobetreiberin / Lüneburg
Alexandra Schlüter – Verleiherin / Berlin
 
Die nächste Einreichfrist für Anträge auf Verleihförderung endet am 11. Januar 2019.