NEU in Programmkinos
The Kindness of Strangers
Der Eröffnungsfilm der Berlinale 2019
Wild Rose
Portrait, Musikfilm und Liebeserklärung an Countrymusik aus Nashville und Glasgow
Aquarela
Dokumentarfilm über die Macht und Magie des Wasser
All I never Wanted
Satirische Tragikomödie als Spiegelbild der Gesellschaft
Alva
Portugiesisches Arthouse-Kino gefilmt auf 16mm
Madame
Doppelbiografie über einen jungen Mann und seine Großmutter, die allen Konventionen trotzen
DEMNÄCHST in Ihrem Kino
The Farewell
Tragikomödie über eine chinesische Familie, die der Grossmutter ihre Krankheit verheimlicht
Einsam, Zweisam
Zwei Thirty-Somethings in Paris, deren Lebenswege sich einfach nicht kreuzen wollen
The Peanut Butter Falcon
2 (ungleiche) Freunde, 1 Floß, 1 Traum
Cunningham - Tanz ist Kunst
Dokumentarfilm über den Tanzpionier Merce Cunningham
Holy Spirit
Junges, deutsches, neues Kino
Ehrung für Heidelberger Programmkinomacherin Inge Mauerer-Klesel
(26.7.2019)
Die Heidelberger Programmkino-Macherin Inge Mauerer-Klesel (Gloria/Gloriette) erhält von der Stadt Heidelberg die Richard-Benz-Medaille, mit der Persönlichkeiten geehrt werden, die sich vorrangig im Bereich Kunst, Kultur und Wissenschaft verdient gemacht haben. Sie trägt die Prägung "Dem Geist verpflichtet im schöpferischen Sinn". Nur zehn Personen aus Kultur und Wissenschaft können diese hohe Auszeichnung der Stadt Heidelberg erhalten. Mit dieser Auszeichnung wird das jahrzehntelange, leidenschaftliche und couragierte Engagement für eine lebendige Kinokultur des langjährigen AG-Kino-Gilde-Mitglieds gewürdigt.
- Wir gratulieren ganz herzlich zu dieser Ehrung!

Inge Mauerer-Klesel, Gloria-Kino Heidelberg