NEU in Programmkinos
Britt-Marie war hier
Die weibliche Antwort auf „Ein Mann namens Ove“
The Dead don't Die
Jim Jarmuschs starbesetze Zombie-Satire
Sunset
Historisches Drama von Regisseur Laszlo Nemes
Yoga - Die Kraft des Lebens
Die Reise eines Mannes in die Welt des Yoga und zu sich selbst
Berlin, I love You
Episodenfilm über die Hauptstadt
Kim hat einen Penis
Ein etwas anderes Beziehungsdrama
Fuck Fame
Doku-Fiktion über eine junge Musikerin
DEMNÄCHST in Ihrem Kino
Der Klavierspieler vom Gare du Nord
Eine Geschichte über die Kraft der Musik und die Bedeutung von Freundschaft und Vertrauen
Eine moralische Entscheidung
Irans Kandidat um den Auslandsoscar 2018
Inna de Yard - The Soul of Jamaica
Die legendären Stimmen des Raggae spielen ein Unplugged-Album ein
Esta Todo Bien - Alles ist gut
Über die Versorgungskrise im Gesundheitswesen in Venezuela
Happy Lamento
Experimentelles Essay von Alexander Kluge
Filmkunstmesse Leipzig 2019: jetzt anmelden!
(5.6.2019)
Vom 16. bis 20. September 2019 findet die 19. Filmkunstmesse Leipzig statt. Über 1000 Fachbesucher, Kinobetreiber, Verleiher, Förderer und auch Filmschaffende werden dann wieder über 70 aktuelle Filme vorstellen und sichten und sich in Seminaren und Workshops zu aktuellen Branchenthemen austauschen. Ab sofort ist es für Fachbesucher möglich, sich auf der Homepage der Filmkunstmesse online zu akkreditieren. Unter www.filmkunstmesse.de steht ein entsprechendes Formular zur Verfügung. Die Anmeldefrist endet am 31. August 2019. Verleiher können ab sofort bis 10. Juli 2019 Filme für die Filmkunstmesse einreichen. Sie erhalten ebenfalls über www.filmkunstmesse.de einen exklusiven, passwortgeschützten Zugang zu ihrer Filmanmeldung und können alle relevanten Daten zum Film, zu Werbemitteln und Trailern online pflegen. So haben sie zu jederzeit alle Infos im Blick. Online-Zugänge bekommen Verleiher über filme@filmkunstmesse.de. Passwörter aus den letzten Jahren behalten ihre Gültigkeit.
Ansprechpartner für Fragen rund um das Akkreditieren ist das Team in der
Geschäftsstelle
Tel.: 030 257 608 40
info@filmkunstmesse.de

Ansprechpartner für die Filmanmeldung und Anzeigenbuchung ist
Hendrike Bake
Tel.: 030-209 897 24
filme@filmkunstmesse.de