NEU in Programmkinos
Aus dem Nichts
Fatih Akins "NSU"-Thrillerdrama - Goldene Palme für Diane Kruger
Battle of the Sexes - Gegen jede Regel
Frauenemanzipation 1973 - auf dem Tennisplatz!
Der lange Sommer der Theorie
Deutsches Drama um eine junge Frau, die an einem Filmprojekt über Theorie und Praxis arbeitet
Manifesto
Cate Blanchet – 13 Rollen – 13 künstlerische Manifeste
Überleben in Neukölln
Dokumentation über den Berliner Szene-Bezirk und seine vielschichtigen Bewohner
DEMNÄCHST in Ihrem Kino
Madame
Witzig-freche Gesellschaftssatire aus Frankreich
Whatever happens
Die etwas andere, vom Ende her erzählte Liebesromanze
Der Mann aus dem Eis
Jürgen Vogel ist „Ötzi“ – Der Mann aus dem Eis
Zeit für Stille
Dokumentarische Reise, die unsere Beziehung zur Stille auf mediative Weise erforscht
Senora Teresas Aufbruch in ein neues Leben
Vielfältiges südamerikanisches Drama um eine Frau, die auf dem Weg in ein neues Leben vieles hinter sich lassen muss
Die Vierhändige
Schwestern-Drama und Psychothriller über Wahnvorstellungen und schizophrene Identitätskonflikte
120 BPM
Coming-of-age Drama über eine Gruppe junger Aktivisten in Paris
Große Klassiker neu auf DCP
(29.6.2017)
Sowohl Warner Brothers als auch Studiocanal haben ihr Repertoire Programm erweitert und bringen etliche Klassiker wieder als DCPs in die Kinos. Filme wie alle James Dean Klassiker oder z.B. "Die Reifeprüfung" stehen damit wieder für interessierte Filmtheater zur Verfügung.
Warner bietet unter dem Titel "Unsere 50er & 60er Jahre Klassiker" Filme wie "Singin' in the Rain", "Endstation Sehnsucht", "Wer hat Angst vor Virginia Woolf?" sowie die James Dean Klassiker "...denn sie wissen nicht, was sie tun", "Jenseits von Eden" und "Giganten". Außerdem gibt es unter dem Label "Unsere Kinderfilm-Klassiker" beliebte Kinderfilme wie "Der kleine Eisbär 1+2", "Lauras Stern 1-3", "Kleiner Dodo" und Janoschs "Oh, wie schön ist Panama" endlich wieder auf DCP. Alle Filme können ab sofort disponiert werden.

Studiocanal Deutschland startet mit "Arthaus Classics" eine Initiative zur Wiederbelebung des Repertoires im Kino. Unter dem Label sollen künftig restaurierte Filmklassiker und Highlights aus dem Studiocanal Catalogue zurück auf die große Leinwand gebracht werden. Den Anfang machen Luis Buñuels erotisches Meisterwerk "Belle de Jour - Schöne des Tages" und "Die Reifeprüfung" mit Dustin Hofmann. In 4K restauriert bringt Studiocanal die beiden Kultfilme pünktlich zu ihrem 50jährigen Jubiläum ab dem 20. Juli bzw. 3. August zurück auf die Kinoleinwand. Als nächstes Highlight steht im Herbst die Wiederaufführung des Erstlingswerks der Cohen Brüder "Blood Simple" an. Weitere Informationen und Pressematerial findet sich in Kürze auf www.arthaus-classics.de.