NEU in Programmkinos
Papst Franziskus - Ein Mann seines Wortes
Wim Wenders’ Porträt des charismatischen Papst Franziskus
Die brillante Mademoiselle Neila
Daniel Auteuil als überheblicher Professor in einer humorvollen Culture-Clash-Komödie aus Frankreich
Vom Ende einer Geschichte
Britisches Schauspielerkino über den Blick zurück auf eine alte Liebe
Sternenjäger
Über Astrofotografen und deren Jagd nach atemberaubenden Himmelsbildern
Aus einem Jahr der Nichtereignisse
Fast 90 Jahre lebt Willi auf einem alten norddeutschen Dreiseitenhof – eine Doku
12 Tage
Raymond Depardons dokumentarischer Blick auf den Umgang mit Psychiatriepatienten in Frankreich
DEMNÄCHST in Ihrem Kino
Am Strand
Verfilmung des gleichnamigen Romans von Ian McEwan über die Beziehung eines jungen Paares im England der 60er
Kolyma
Ein etwas anderer “Roadtrip” in den Fernen Osten Russlands
The Rider
Die Geschichte eines indianischen Cowboys – mit atemberaubenden Bildern der Wildnis South Dakotas
Halaleluja - Iren sind menschlich!
Ein junger Inder sorgt in der irischen Provinz für Aufsehen
Große Klassiker neu auf DCP
(29.6.2017)
Sowohl Warner Brothers als auch Studiocanal haben ihr Repertoire Programm erweitert und bringen etliche Klassiker wieder als DCPs in die Kinos. Filme wie alle James Dean Klassiker oder z.B. "Die Reifeprüfung" stehen damit wieder für interessierte Filmtheater zur Verfügung.
Warner bietet unter dem Titel "Unsere 50er & 60er Jahre Klassiker" Filme wie "Singin' in the Rain", "Endstation Sehnsucht", "Wer hat Angst vor Virginia Woolf?" sowie die James Dean Klassiker "...denn sie wissen nicht, was sie tun", "Jenseits von Eden" und "Giganten". Außerdem gibt es unter dem Label "Unsere Kinderfilm-Klassiker" beliebte Kinderfilme wie "Der kleine Eisbär 1+2", "Lauras Stern 1-3", "Kleiner Dodo" und Janoschs "Oh, wie schön ist Panama" endlich wieder auf DCP. Alle Filme können ab sofort disponiert werden.

Studiocanal Deutschland startet mit "Arthaus Classics" eine Initiative zur Wiederbelebung des Repertoires im Kino. Unter dem Label sollen künftig restaurierte Filmklassiker und Highlights aus dem Studiocanal Catalogue zurück auf die große Leinwand gebracht werden. Den Anfang machen Luis Buñuels erotisches Meisterwerk "Belle de Jour - Schöne des Tages" und "Die Reifeprüfung" mit Dustin Hofmann. In 4K restauriert bringt Studiocanal die beiden Kultfilme pünktlich zu ihrem 50jährigen Jubiläum ab dem 20. Juli bzw. 3. August zurück auf die Kinoleinwand. Als nächstes Highlight steht im Herbst die Wiederaufführung des Erstlingswerks der Cohen Brüder "Blood Simple" an. Weitere Informationen und Pressematerial findet sich in Kürze auf www.arthaus-classics.de.