NEU in Programmkinos
Wohne lieber ungewöhnlich
Komödie aus Frankreich um alternative Familien- und Wohnideen
Maria by Callas
Filmporträt der großen, noch heute legendären Opern-Diva Maria Callas
Nach einer wahren Geschichte
Emmanuelle Seigner und Eva Green in einem Psychothriller von Roman Polanski
The Cleaners
Dokumentation über die Content-Moderatoren von Facebook
Schatzkammer Berlin
Einblicke in Berlins einzigartige Schatzkammer
Die Tochter
Deutsches Drama über verschobene Machtverhältnisse in einer Familie
DEMNÄCHST in Ihrem Kino
In den Gängen
Sandra Hüller und Franz Rogowski suchen „in den Gängen“ eines Großmarktes nach der Liebe
Euphoria
Emotionales Drama über Familie, Leben und Vergänglichkeit
The Happy Prince
Über die letzten Lebensjahre von Oscar Wilde
Ein Leben
Die Verfilmung des berühmten Romans von Guy de Maupassant
Sympathisanten - Unser deutscher Herbst
Der deutsche Herbst betrachtet aus der Sicht von Künstlern und Intellektuellen, die als „Sympathisanten“ galten
Der letzte Dalai Lama?
Über die Entwicklung des Buddhismus zwischen alter Tradition und moderner Wissenschaft
Taste of Cement - Der Geschmack von Zement
Über die Arbeitsbedingungen syrischer Bauarbeiter in Beirut
Wunder der Wirklichkeit
Filmisches Porträt über den Künstler und Filmemacher Martin Kirchberger
Kino-Tour „Furusato - Wunde Heimat“
(1.2.2018)
Am 8. März bringt imFilm die Fukushima-Dokumentation „Furusato - Wunde Heimat“ in die Kinos! Im Rahmen einer kleinen Kinotour wird Regisseur Thorsten Trimpop den Film ab dem 2. März in ausgewählten Kinos päsentieren.
Hier die Termine der KINOTOUR von Regisseur Thorsten Trimpop:

2.3. Berlin 20:00 fsk-kino, mit Sayonara Nukes und Anti Atom Berlin
3.3. Ludwigsburg 18:00 Central Theater, mit der BI AntiAtom Ludwigsburg
4.3. Karlsruhe 19:00 Kinemathek, mit Armin Simon von .ausgestrahlt – gemeinsam gegen Atomenergie
5.3. Augsburg 19:00 Liliom, mit dem FORUM Gemeinsam gegen das Zwischenlager und für eine verantwortbare Energiepolitik e.V.
6.3. München 18:30 Monopol, mit dem Umweltinstitut München e.V.
8.3. Hamburg 20:00 Abaton , mit Jochen Stay von .ausgestrahlt – gemeinsam gegen Atomenergie
10.3. Hannover 19:30 Kommunales Kino, mit der Regionalkonferenz AKW Grohnde abschalten
11.3. Münster 12:00 Cinema, mit der Initiative für den sofortigen Atomausstieg (Sofa) Münster
11.3. Köln 17:00 Odeon, mit Petra Alt von Sayonara Genpatsu

Weitere Infos und der Trailer zum Film unter: www.furusato-film.com