NEU in Programmkinos
Made in China - Das Leben spricht französisch
Tragikomödie über den Fotografen Francois, der bald Vater wird und deshalb mit seiner chinesischen Familie Frieden schließen möchte.
Ausgeflogen
Tragikomödie über eine Mutter, die Panik bekommt, als der Auszug ihres letzten Kindes unmittelbar bevorsteht
Back to Maracana
Roadmovie über einen fußballfanatischen Exil-Brasilianer jüdischer Herkunft
Dene wos guet geit
Schweizer Film in dem die Menschen nur noch über Handytarife und Nummernkontos reden.
DEMNÄCHST in Ihrem Kino
Cleo
Erik Schmitts Langspielfilmdebut als ein modernes Berliner Großstadtmärchen
Leid und Herrlichkeit
Pedro Almodovars intensives Künstlerporträt – ausgezeichnet mit der Goldenen Palme Cannes 2019 für Hauptdarsteller Antonio Banderas
Ein ganz gewöhnlicher Held
Drehbuch, Regie, Produzent, Hauptrolle: Emilio Estevez
Face_It!
Wie wird die Gesichtserkennung unseren Alltag in Zukunft beeinflussen?
Vox Lux
Natalie Portman als junge Musikerin und Marionette der Unterhaltungsindustrie
Kinotour "Im Land meiner Kinder"
(20.3.2019)
Der Peripher Filmverleih startet am 4. April den Film IM LAND MEINER KINDER von Darío Aguirre, ein ironisches Roadmovie über die verschlungenen Wege einer Integration. Zum Start geht Regisseur Aguirre auf Kinotour durch 11 Städte und stellt den Film persönlich vor.

Die Termine:
2.4.: Hamburg, Abaton – neben Regisseur Dario Aguirre auch mit Doris Kersten vom BASFI (Behörde für Arbeit, Soziales, Familie und Integration)
5.4.: Berlin, fsk
6.4.: Leipzig, Cineding
8.4.: Kiel, Die Pumpe
9.4.: Hamburg, 3001
11.4.: Münster, Cinema
17.4.: Köln, Filmpalette
18.4.: Hamburg, Lichtmess
25.4.: Bremen, City 46
26.4.: Zittau, Kronenkino
28.4.: Mittelherwigsdorf, Kulturfabrik Meda
6.5.: Nürnberg, Filmhaus
3.-8.5.: Filmfest Schleswig-Holstein