NEU in Programmkinos
Once upon a Time in... Hollywood
Quentin Tanrantinos Blick auf den Summer of `69
Ich war zu Hause, aber...
Coming-of-Age-Drama aus der Sicht der Mutter
Axel der Held
Skurriler Mix aus Western, Romantik und Modellbauen
DEMNÄCHST in Ihrem Kino
Aardvark
Drama über die Odyssee eines psychisch angeschlagenen Mannes zwischen realen und fantasierten Erlebnissen.
Blinded By The Light
Coming-of-Age-Film über einen jugendlichen Bruce-Springsteen-Fan in den späten 80er Jahren.
Das zweite Leben des Monsieur Alain
Komödie über einen Manager, der sich nach einem Schlaganfall zurück ins Leben kämpfen muss.
Paranza - Der Clan der Kinder
Verfilmung des Romans „Der Clan der Kinder“ des italienischen Bestseller-Autors Roberto Saviano („Gomorrha“).
Gloria - Das Leben wartet nicht
US-Remake der Liebeskomödie von 2013 über eine freigeistige geschiedene Frau (Julianne Moore).
Congo Calling
Doku über drei Entwicklungshelfer in der Demokratischen Republik Kongo.
Die Einzelteile der Liebe
Ein episodischer Film über das schrittweise Scheitern einer Liebesziehung.
Kinotour mit „Roboter“-Film
(1.3.2019)
Nach der Auszeichnung zum besten Dokumentarfilm 40. Filmfestival Max-Ophüls-Preis startet der Dokumentarfilm „Hi, AI“ von Isa Willinger am 7. März in den deutschen Kinos (Rise and Shine Filmverleih). Der Film begleitet Menschen, die den ersten Schritt bereits gegangen sind und Freundschaft zu einer Maschine knüpfen. Ab Montag 4. März begibt sich die Regisseurin Isa Willinger auf große Kino-Tour durch zahlreiche Städte und Kinos und stellt ihren Film persönlich vor. Daneben finden Sonderscreenings mit Produzent Stefan Kloos mit Expertengesprächen und Roboter-Präsentationen statt.
Die Termine der Kinotour "Hi, AI"

04.03.2019
München, Rio 1: Premiere der Kinotour in Anwesenheit der Regisseurin Isa Willinger und des Produzenten Stefan Kloos

05.03.2019
Augsburg, Kino Thalia in Anwesenheit der Regisseurin Isa Willinger

05.03.2019
Konstanz, Zebra Kino. Im Anschluss findet ein Skypegespräch mit der Regisseurin Isa Willinger statt.

06.03.2019
München, Monopol in Anwesenheit der Regisseurin Isa Willinger.

07.03.2019
Nürnberg, Casablanca in Anwesenheit der Regisseurin Isa Willinger.

07.03.2019
Erlangen, E-Werk Kulturzentrum in Anwesenheit der Regisseurin Isa Willinger.

07.03.2019
Hamburg, Abaton Kino. Im Anschluss findet ein Filmgespräch mit Produzent Stefan Kloos sowie ein Expertengespräch inklusive Roboterpräsentation statt.

08.03.2019
Ingolstadt, Audi Forum in Anwesenheit der Regisseurin Isa Willinger.

09.03.2019
Berlin, Babylon Berlin (DE / EN UT) in Anwesenheit der Regisseurin Isa Willinger.

10.03.2019
Bremen, Schauburg Kino. Matinee mit Live Roboter Show und spannenden Gästen

11.03.2019
Hamburg, Studio Kino. Im Anschluss findet ein Skypegespräch mit der Regisseurin Isa Willinger statt.

12.03.2019
Leipzig, Schaubühne Lindenfels in Anwesenheit der Regisseurin Isa Willinger.

13.03.2019
Berlin, Union Filmtheater in Anwesenheit der Regisseurin Isa Willinger.

14.03.2019
Hamburg, Abaton Kino in Anwesenheit der Regisseurin Isa Willinger.

17.03.2019
Köln, Odeon Lichtspieltheater in Anwesenheit der Regisseurin Isa Willinger.

19.03.2019
Potsdam, Thalia Filmtheater in Anwesenheit der Regisseurin Isa Willinger.

21.03.2019
Wiesbaden, Caligari Filmbühne in Anwesenheit des Produzenten Stefan Kloos.
                                              
22.03.2019
Mainz, Palatin in Anwesenheit des Produzenten Stefan Kloos.

01.04.2019
Braunschweig, C1 Cinema in Anwesenheit des Produzenten Stefan Kloos.