NEU in Programmkinos
Gloria - Das Leben wartet nicht
Julianne Moore als Frau mittleren Alters...
Blinded By The Light
Coming-of-Age-Film über einen jugendlichen Bruce-Springsteen-Fan in den späten 80er Jahren.
Paranza - Der Clan der Kinder
Wenn schon Jugendliche Mafiosis sind - nach Roberto Saviano („Gomorrha“).
Das zweite Leben des Monsieur Alain
Ein Mann kämpft sich zurück ins Leben
Congo Calling
Doku über Entwicklungshelfer in der Demokratischen Republik Kongo.
Die Einzelteile der Liebe
Über das schrittweise Scheitern einer Liebesziehung.
Aardvark
Die Odyssee eines psychisch angeschlagenen Mannes
DEMNÄCHST in Ihrem Kino
Late Night - Die Show ihres Lebens
Emma Thompson als taffe Talkshow-Moderatorin
Frau Stern
Film über das Leben, älter werden und Sterben
Golden Twenties
Tragikomödie über eine junge Frau, die nach dem Studienabschluss wieder bei ihrer Mutter einzieht
Prélude
Ein junger talentierter Musiker und der Druck der Erwartungen…
Carmine Street Guitars
Porträt der gleichnamigen Gitarren Manufaktur im New Yorker Greenwich Village
Die Agentin
Israelischer Spionagethriller mit Diane Kruger
A Gschicht über d’Lieb
Heimatfilm 2.0. im Baden-Württembergischen Ländle
Vision Kino: Neues Unterrichtsmaterial zu "Schindlers Liste"
(23.1.2019)
Jetzt Sonntag, am 27. Januar, dem Internationalen Tag des Gedenkens an die Opfer des Holocaust, kommt Steven Spielbergs Film „Schindlers Liste“ 25 Jahre nach seiner Erstaufführung noch einmal in die Kinos – in einer digital aufgearbeiteten, aber inhaltlich unveränderten Fassung. VISION KINO, das Netzwerk für Film- und Medienbildung, veröffentlicht aus diesem Grund neues Unterrichtsmaterial zum Film. Es basiert auf dem Heft „Eine Rettergeschichte. Arbeitsvorschläge zum Film ‚Schindlers Liste‘“, das 2005 vom Jüdischen Museum Frankfurt/Main gemeinsam mit dem Fritz-Bauer-Institut herausgegeben wurde. Ergänzt wurde das Material um neue Anregungen und Aufgaben zur genaueren Betrachtung ausgewählter Szenen.
Vision Kino: "Für viele Schulen ist dieser Tag ein Anlass, im Unterricht über die NS-Verbrechen zu sprechen. „Schindlers Liste“ bietet die Chance, Geschichtslernen, politische Mahnung und ein denkwürdiges Filmerlebnis zu verbinden – denn kaum ein*e Schüler*in wird dieses filmische Meisterwerk schon einmal auf der großen Leinwand gesehen haben.".
 
Das Material erscheint in Kooperation mit dem Pädagogischen Zentrum Frankfurt/Main – Fritz Bauer Institut & Jüdisches Museum Frankfurt und dem Verleih Universal Pictures.

Zum FILMTIPP hier...

Direkt zum neuen Unterrichtsmaterial hier...