NEU in Programmkinos
Maria Stuart, Königin von Schottland
Historienkino über das tragische Schicksal der charismatischen Königin Maria Stuart
Capernaum - Stadt der Hoffnung
Drama in der Tradition des italienischen Neorealismus als Porträt entsetzlicher Armut in Beirut
Yuli
Über die wahre Geschichte des afrokubanischen Ballett-Stars Carlos Acosta
Der Spitzenkandidat
Hugh Jackman als Gary Hart, dessen rasanter Aufstieg 1988 durch einen Sex-Skandal beendet wurde
Fahrenheit 11/9
Michael Moores Doku über Donald Trump und eine kaputte Demokratie
Verlorene
Deutsches Familiendrama aus der Provinz
Hotel Auschwitz
Schwarze Komödie um ein Theaterteam auf Recherchereise in Auschwitz
Raus
Drama um fünf junge Möchtegern-Rebellen, die „raus“ wollen
Unzertrennlich
Dokumentarfilm über Kinder mit erkrankten und behinderten Geschwistern
Die Geheimnisse des schönen Leo
Über Leo Wagner, Mitbegründer der CSU und Teil eines der größten politischen Skandale der Bonner Republik
Genesis 2.0
Dokumentation über zwei Mammutjäger mit ganz unterschiedlichen Zielen
DEMNÄCHST in Ihrem Kino
Beautiful Boy
Ein Vater kämpft gegen die Drogensucht seines Sohnes
Yves' Versprechen
Doku über einen Kameruner, der seine Heimat verlässt, um in Europa ein neues Leben zu beginnen
Womit haben wir das verdient?
Bissige Gesellschafts- und Multikultikomödie mit Caroline Peters („Der Vorname“)
The Favourite - Intrigen und Irrsinn
Ein pralles Sittengemälde vom englischen Hof im frühen 18. Jahrhundert
Studiocanal ab 1. Februar 2019 exklusiver Vertriebspartner von Prokino
(7.1.2019)
STUDIOCANAL Deutschland wird ab 1. Februar 2019 exklusiv den Vertrieb und damit das „Booking & Billing“ für das komplette Portfolio von Prokino übernehmen. Bislang wurden die Prokino-Titel von Twentieth Century Fox und 24 Bilder vertrieben. Kalle Friz, CEO von STUDIOCANAL Deutschland: „Wir freuen uns sehr, Prokino ein neues Zuhause zu geben. Hooman Afshari und ich kennen das Unternehmen, seine konsequente inhaltliche Ausrichtung und das Team um Stephan Hutter, Ira von Gienanth und Emma Klopf seit vielen Jahren.“
Hooman Afshari, Executive Vice President Distribution, ergänzt: „Das exquisite Line-up von Prokino wird unsere ohnehin engen Beziehungen zu den Arthouse-Kinos weiter stärken, schon weil wir mit den zusätzlichen Filmen noch einmal intensiver und regelmäßiger mit ihnen zusammenarbeiten werden.“

Stephan Hutter, Geschäftsführer von Prokino, über die neue Partnerschaft: „Ich freue mich über unseren neuen starken Partner im Vertrieb. STUDIOCANAL bietet eines der profiliertesten Vertriebsteams im Kinobereich in Deutschland und pflegt ausgezeichnete Beziehungen zu den für uns wichtigen Filmkunsthäusern. Wir sind stolz, unsere künftigen Festivalhits in das breite Filmangebot von STUDIOCANAL einbringen zu können. Mein Dank gilt aber auch der Fox und dem gesamten Team sowie den Kollegen von 24 Bilder für die langjährige erfolgreiche und vertrauensvolle Zusammenarbeit.

Die beiden Unternehmen werden im Rahmen der STUDIOCANAL-Tradeshow auf der Filmwoche München (22. bis 25. Januar 2019) das gemeinsame Line-up für 2019 vorstellen.