Programmkinos in Deutschland
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 
   (Nach Ortsnamen)
Lichtburg
Kettwiger Str. 36
45127 Essen
Mitgliedstatus AG Kino-Gilde:ordentlich
Plätze:1250/150
Tel.:0201-231023
Fax:0201-2895522
E-Mail:info@essener-filmkunsttheater.de
Webseite:www.lichtburg-essen.de



SELBSTDARSTELLUNG:

Lichtburg

Deutschlands größter Filmpalast

Kettwiger Str. 36
45127 Essen

Tel. 0201 / 23 10 23
info@lichtburg-essen.de
www.lichtburg-essen.de


Die legendäre Lichtburg - im Herzen der Stadt Essen gelegen - ist Deutschlands größter und wohl auch schönster Filmpalast. Die Lichtburg verfügt über 1.250 Sitzplätze, eine rund 150 qm große Bildwand, beste Bild- und Tontechnik, eine große Theaterbühne und über einen weiteren kleineren Saal – das „Sabu“ mit 150 Plätzen.






Bereits zur Eröffnung 1928 galt das Kino als das modernste Filmtheater in Deutschland. 1943 brannte der viel gerühmte Zuschauerraum völlig aus. Der Wiederaufbau im Stil der 50er Jahre machte die Lichtburg zu einem der elegantesten Filmtheater des Landes. Die legendäre Zeit der Lichtburg begann. Bis in die frühen 80er Jahre machten unzählige Uraufführungen mit hunderten von Filmstars sie zu einem der führenden Premierenkinos des Landes. Umjubelte Bühnenauftritte berühmter Musiker und Theaterschauspieler festigten den Ruhm der Lichtburg deutschlandweit. Mitte der 80er Jahre begann der Ruhm zu verblassen. Der Beginn des Multiplexbooms schien Anfang der 90er Jahre das Ende dieser Kinoikone einzuleiten. Eine Initiative von Bürgern und Kultuschaffenden verhinderte den drohenden Abriss. Nach langen Jahren des Kampfes für den Erhalt dieses Filmpalastes wurde die Lichtburg 2002 unter strengen Auflagen des Denkmalschutzes renoviert und restauriert. Im März 2003 konnte die glanzvolle Wiedereröffnung als glamouröses Premierentheater gefeiert werden. Heute ist die Lichtburg mit ihrem unvergleichlichem Flair wieder ein Anziehungspunkt von überregionaler Bedeutung.

Jeden Monat werden bis zu zehn neue attraktive Filme gestartet, dazu kommen in unregelmäßigen Abständen NRW- und große Deutschlandpremieren. Der sorgfältig restaurierte große Saal mit seiner Theaterbühne bietet einen außergewöhnlichen Rahmen für ein breites Spektrum von Veranstaltungen wie Konzerte, Musicals, Theater, Tanz, Jubiläen und Verleihungen.







Die Lichtburg ist das Prachtstück deutscher Kinokultur und -tradition. Seit über achtzig Jahren beeindruckt sie mit grandioser, stilvoller Architektur und unvergleichlicher Atmosphäre.








Lichtburg: 1250 Plätze, 150 qm Leinwand, Dolby Digital u. DTS, 3D
Sabu in der Lichtburg: 150 Plätze, Dolby Digital u. DTS











Günstig in die LICHTBURG
Dienstag ist Kinotag
Eintritt ab 5,50 € (außer an Feiertagen)
(Bei Überlänge Preisaufschlag).

1,- € Ermäßigung zu allen Vorstellungen an allen Tagen (außer Di.): Für Schüler und Studenten, Senioren ab 60 Jahren, Schwerbehinderte (ab 80 %) und Kinder bis einschl. 11 Jahren.

Jeder Tag ist Familientag
1-2 Erwachsene und mind. 2 Kinder bis einschl. 16 J. zahlen ab 6,- € pro Person

Wir zeigen vor allen Vorstellungen nur ein kurzes Vorprogramm von ca. 10-15 Minuten!

Die Kasse öffnet werktags immer um 12.00 Uhr, sonntags um 15.00 Uhr!

"PROGRAMMKINOS IN DEUTSCHLAND" -
Deutschlands Arthouse-, Filmkunst- und Programmkinos stellen sich vor!

Alphabetisch sortiert nach den Orten (siehe Alphabet) oder auf der Deutschlandkarte fiinden Sie hier - z.T. mit einer SELBSTDARSTELLUNG - die Mitgliedskinos der AG Kino – Gilde deutscher Filmtheater.