Filmkritiken

   (Nach Filmnamen)

Fünf Freunde 2
Dank des großen Erfolgs des letztjährigen Kinofilms der „Fünf Freunde“ mussten die vielen jungen und älteren Fans nicht lange auf …

Fünf Freunde 4
Langsam werden die vier Hauptdarsteller dieser modernen Variante der legendären „Fünf Freunde“ zwar älter, noch aber nimmt man ihnen die …

Fünf Freunde und das Tal der Dinosaurier
Nach vier „Fünf Freunde“-Filmen und knapp 4,5 Millionen Zuschauern ist es Zeit für eine Rundumerneuerung. Geblieben ist dennoch das Team …

Fünf Tage ohne Nora
Am Anfang des Regiedebüts von Mariana Chenillo steht zwar der Tod der titelgebenden Nora, doch das Thema ist das Leben, …

Fuer den unbekannten Hund
Mit ihrem Debüt „Oi! Warning“ sorgten Dominik und Benjamin Reding vor sieben Jahren für gehöriges Aufsehen. Jetzt kehren die Zwillingsbrüder …

Für immer Adaline
FÜR IMMER ADALINE ist Zeitreise-Science-Fiction und Liebesgeschichte in einem: durch einen skurrilen Zufall hat Adaline Bowman (Blake Lively) eines Tages …

Für immer Liebe
Allein der Titel „Für immer Liebe“ lässt an schmalzige Romanzen denken. Doch weit gefehlt. Hier kommt kein gehobener Schmachtfetzen am …

Für Sama
Das Kriegstagebuch einer Frau aus Syrien ist ein beeindruckendes Dokument von brutaler Wahrhaftigkeit und in seinem verhaltenen Optimismus ein beinahe …

Full Metal Village
Einmal im Jahr wird das kleine Dorf Wacken zum Mekka der internationalen Metal-Gemeinde. Sung-Hyung Cho, gebürtige Koreanerin aus Hessen, hat …

Funny Games U.S.
Auf dem Papier ließt es sich wie ein merkwürdiges Experiment: Zehn Jahre nach der Originalversion seines Gewalt- und Medienkritischen Films …