Filmkritiken

   (Nach Filmnamen)

La Terra
Ein weiterer Beleg für den Aufwärtstrend des italienischen Kinos ist dieser Film von Sergio Rubini. Gleichermaßen Familiendrama und überdrehte Komödie, …

La Vérité – Leben und lügen lassen
Ein Japaner in Paris: Hirokazu Kore-eda hatte bislang in seiner Heimat gedreht. Jetzt ist er nach Frankreich gegangen und hat …

La vida loca – Die Todesgang
Auf den Spuren von Straßengangs in El Salvador: Der Filmemacher Christian Poveda begleitet die Mitglieder der „Mara 18“ auf Schritt …

La Vie En Rose
Der Eröffnungsfilm der diesjährigen Berlinale: Herausragend ist in erster Linie die exzellente Leistung der Hauptdarstellerin Marion Cottilard in der Rolle des …

Labor Day
Mit „Labor Day“, einem aufwühlenden Beziehungsdrama und spektakulären Coming-of-Age-Geschichte aus der amerikanischen Provinz, gelingt dem kanadischen Independent-Regisseur Jason Reitman ("Up …

Labyrinth der Wörter, Das
In der französischen Provinz, wo jeder noch jeden kennt und man sich nach Feierabend wie selbstverständlich in seinem Stammlokal zum …

Lachsfischen im Jemen
Lasse Halström hat mit "Lachsfischen im Jemen" eine äußerst vergnügliche Geschichte verfilmt, die biologische Absurditäten mit politischer Satire und verrückten …

Lady Bird
Wunderbares, großes Kino: Greta Gerwigs Dramödie über eine junge Rebellin ist bis in die winzigsten Details gelungen - ein Film …

Lady Chatterley
Kann man D. H. Lawrewnce’ „Lady Chatterley’s Lover“ verfilmen, ohne in die Fallen zu tappen, die eine einseitige Rezeption des …

Lady Henderson präsentiert
Mit „Lady Henderson präsentiert“ wird ein Stück britischer Theatergeschichte vor und während des Zweiten Weltkrieges wieder lebendig. Regisseur Stephen Frears …